Saisonales: hardware for art, education and world domination

Mit diesem großartigen Stück Kunst (auf das mich Karl-Josef Pazzini hinwies) wünsche ich fröhliches Eiersuchen: Simon Waßermann, „Patros Pneu“, 2014, 126 x 103 x 11 cm, Holz, Acryl Im gleichen Zusammenhang sei auch noch verwiesen auf das Egg-Bot-Kit aus den Laboren des Evil Mad Scientists. Die Formulierung … hardware for art, education, and world domination […]

Internationaler Workshop mit Koert van Mensvoort: Next Nature – The Nature Caused by People

Im Sommersemester hat das Institut für Kunst & Kunsttheorie in der Lehre etwas ganz besonderes zu bieten. Koert van Mensvoort – Erfinder von nextnature.net – wird für einen internationalen Workshop nach Köln kommen. Der Workshop beginnt am Mittwoch, 20. April 2011 um 14:00 Uhr mit einem öffentlichen Vortrag und wird ab 16:00 im Seminarkreis fortgesetzt. […]

Augmented Reality Hack

Am schönsten ist es immer, wenn sich einzelne Seminare thematisch treffen. So geschehen beim Projektseminar zum MedienBildungsRaum, in dem uns Anna-Laura Leipertz in der vergangenen Woche den Horizon Report 2010 (nun Dank MMKH auch in DE; Hintergünde auch hier) vorgestellt hat und dabei selbst insbesondere vom Thema „Augmented Reality“ begeistert war. Im letzten Beitrag des […]

Durchdringung von "realem" und "virtuellem" Raum

Als späte Folge des Seminars „Visual Knowledge Culture“ aus dem Sommersemester 2008 ist nun der GoogleMaps-Pin auf dem Campus realisiert. Im Seminar hatte Markus Reuter die Konzeption entwickelt. Es ging um die gegenseitige Durchdringung von „realem“ und „virtuellem“ Raum. Markus Reuter und Ole Koch haben für die Realisierung einen zwei Meter großen GoogleMaps Marker gebaut […]

Rückschau Lehre SoSe 08: Wissenschaftskongress mit 2.-Semestlern und Projektstudium visual knowledge culture

Das Sommersemester war relativ stark geprägt von der Lehre. Ich habe insgesamt 5 Lehrveranstaltungen durchgeführt und dann noch im letzten Drittel ein weiteres Seminar für einen erkrankten Kollegen übernommen. Da ich in diesem Semester auch einige ganz vielversprechende Experimente in der Lehre durchgeführt habe, scheint eine kleine Rückschau ganz angebracht.

Video/Podcast zur Ringvorlesung online

Nach einigen technischen Experimenten ist nun endlich der erste Beitrag zur Ringvorlesung Medien & Bildung „Die digitale Zukunft der Universität“ online: Andreas Hebbel-Seeger und Hanno Tietgens Vortrag vom 8.4.08 über „Kommunikation, Kollaboration und Networking in virtuellen 3D-Welten – Beispiele und Perspektiven wissenschaftlichen Arbeitens in Second Life“ Die weiteren Beiträge (bislang Christoph Igel, Friedrich Hesse und […]