Rückschau Lehre SoSe 08, Teil 2: Ringvorlesungen

screen_mb.jpg

Teil 2 der Rückschau auf das stark von der Lehre geprägte Sommersemester: Ringvorlesungen. Die „kunstpädagogischen Positionen“ und die „Medien & Bildung“ hatten in diesem Semester nur jeweils 7 Vorlesungstermine. Alle 14 Tage also nur ein Gastreferent. Dazwischen fanden Seminarsitzungen zur Vor- und Nachbereitung der Vorträge statt. Dieses Modell hatte ich mir bei Winfried Marotzki und Johannes Fromme abgeguckt, die ihre Ringvorlesung „Neue digitale Kultur- und Bildungsräume“ im WiSe 07 in dieser Weise gestaltet hatten.
Continue reading „Rückschau Lehre SoSe 08, Teil 2: Ringvorlesungen“

Video/Podcast zur Ringvorlesung online

Nach einigen technischen Experimenten ist nun endlich der erste Beitrag zur Ringvorlesung Medien & Bildung „Die digitale Zukunft der Universität“ online: Andreas Hebbel-Seeger und Hanno Tietgens Vortrag vom 8.4.08 über „Kommunikation, Kollaboration und Networking in virtuellen 3D-Welten – Beispiele und Perspektiven wissenschaftlichen Arbeitens in Second Life“ Die weiteren Beiträge (bislang Christoph Igel, Friedrich Hesse und…

Pod- und Vodcasts in Education: Ringvorlesung "Medien & Bildung" als Fackelträger?

Gerade las ich als Anmerkung in Beat Doebelis Notizbuch, dass auch die Uni Osnabrück neuerdings Podcasts einsetzt … Dann sind wir ja auch „ganz vorne dran“ mit dem Pod-/Vodcast zur Ringvorlesung Medien & Bildung. Aber auch abgesehen davon, und auch abgesehen von Beats Bedenken scheint sich das (Organisations-) Wagnis einer Ringsvorlesung gelohnt zu haben: Mit…