CAMPUS Hamburg in secondLife

presse_campushh_bild16.jpg

Vergangene Woche hatten Hanno Tietgens und Andreas Hebbel-Seeger im Rahmen der Ringvorlesung „Digitale Zukunft der Universität“ davon erzählt, da kommt die Pressemitteilung nach: der virtuelle Campus Hamburg als Versuchslabor im Web 3D macht Fortschritte. Während die Universität mit ihrer eigenen 3D-Insel „University of Hamburg“ in Second Life kurz vor der Eröffnung steht, startet die HAW eine spannende Vorlesungsreihe im Rahmen der Ringvorlesung „Games & Beyond“.
Hintergrundinfos und Bilder zum Download unter http://www.3dvisio.de/Campus/.

-> Pressemeldung der Universität Hamburg: 3D-Präsenz der Universität
-> slurl Campus Hamburg in SecondLife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.