Médium N°18

Eine Kurzfassung meines Beitrags zu Mediologie als Methode liegt nun in französischer Sprache vor: L’apprenant digital. In: Médium. Transmettre pour Innover (Revue trimestrielle dirigée par Régis Debray), N°18, janvier-février-mars 2009, p. 89 – 99 Dass der Text übersetzt wurde, geht auf die Initiative von France Renucci (CLEMI) zurück, die ich auf der Tagung im Mai…

Mediologie als Methode

Nach einiger Verzögerung ist nun das Buch zur Tagung Mediologie als Methode erschienen. Der Band versammelt Beiträge von Vertretern ganz unterschiedlicher Disziplinen und sucht Antworten auf die Frage, ob und in welcher Weise Mediologie als transdisziplinäre Methode in den verschiedenen Fachgebieten angewandt werden kann. Mein Beitrag „Transmission, Kommunikation, Formation“ befasst sich mit mediologischen Betrachtungen der…

Pädagogische Medientheorien

Der Sammelband „Pädagogische Medientheorie“ hrsg. von Johannes Fromme und Werner Sesink ist zwar schon vor einiger Zeit erschienen, aber jetzt liegen die ersten Rezensionen vor. Sandra Schaffert (Salzburg Research) hat bei elearning-reviews.org darüber geschrieben und Michael Scheibel (Büro für Bildungsentwicklung) in der aktuellen merz (S. 86f). Continue reading „Pädagogische Medientheorien“

Rückschau Lehre SoSe 08, Teil 2: Ringvorlesungen

screen_mb.jpg

Teil 2 der Rückschau auf das stark von der Lehre geprägte Sommersemester: Ringvorlesungen. Die „kunstpädagogischen Positionen“ und die „Medien & Bildung“ hatten in diesem Semester nur jeweils 7 Vorlesungstermine. Alle 14 Tage also nur ein Gastreferent. Dazwischen fanden Seminarsitzungen zur Vor- und Nachbereitung der Vorträge statt. Dieses Modell hatte ich mir bei Winfried Marotzki und Johannes Fromme abgeguckt, die ihre Ringvorlesung „Neue digitale Kultur- und Bildungsräume“ im WiSe 07 in dieser Weise gestaltet hatten.
Continue reading „Rückschau Lehre SoSe 08, Teil 2: Ringvorlesungen“

Rückschau Lehre SoSe 08: Wissenschaftskongress mit 2.-Semestlern und Projektstudium visual knowledge culture

maps_epb.jpg

Das Sommersemester war relativ stark geprägt von der Lehre. Ich habe insgesamt 5 Lehrveranstaltungen durchgeführt und dann noch im letzten Drittel ein weiteres Seminar für einen erkrankten Kollegen übernommen. Da ich in diesem Semester auch einige ganz vielversprechende Experimente in der Lehre durchgeführt habe, scheint eine kleine Rückschau ganz angebracht.
Continue reading „Rückschau Lehre SoSe 08: Wissenschaftskongress mit 2.-Semestlern und Projektstudium visual knowledge culture“

Interfaces, Medien, Bildung – Nachauflage in Arbeit

Wie ich hier berichtete, ist die erste Auflage von Interfaces, Medien, Bildung. Paradigmen einer pädagogischen Medientheorie vergriffen. Der transcript-Verlag hat sich aber dankeswerter Weise nun entschieden, eine Nachauflage zu drucken. Das Buch wird also in Kürze wieder verfügbar sein. (Das beruhigt mich auch vor dem Hintergrund der geplanten Vorlesung „Pädagogische Medientheorie: Interfaces, Medien, Bildung“ im…

Review "Bildung im Neuen Medium"

Sandra Schaffert von Salzburg Research hat eine nette Rezension über unser Buch zum Symposion Bildung im Neuen Medium geschrieben: „Mal anders: Bildung im Netz aus Sicht von Bildungstheorie und Kunstwissenschaft“ „Viele der Autor(inn)en, die zu webbasierten Bildungs- und Lernformen veröffentlichen, stammen aus dem Bereich der eher quantitativ orientierten Erziehungswissenschaft, der Didaktik, der Informatik oder der…

Bildung im Neuen Medium

Nun ist es wirklich da! Das Buch zum Symposion Bildung im Neuen Medium. Und wenn man es endlich in Händen hält, ist das Design von Timo noch einmal überzeugender – ein wirklich schönes Buch! Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten!! Bildung im Neuen Medium Wissensformation und digitale Infrastruktur Education Within a New Medium Knowledge Formation…

coming soon: Bildung im Neuen Medium

Bildung im Neuen Medium Wissensformation und digitale Infrastruktur Education Within a New Medium Knowledge Formation and Digital Infrastructure Hgg. von Torsten Meyer, Michael Scheibel, Stephan Münte-Goussar, Timo Meisel, Julia Schawe Mit Beiträgen von: Elke Bippus, Remo Burkhardt, Manfred Faßler, Monika Fleischmann/Wolfgang Strauß, Michael Giesecke, Frank Hartmann, Markus Krajewski, Oliver Marchart, Winfried Marotzki, Trebor Scholz, Werner…

Ungewohnt hochglänzend

Ungewohnt „hochglänzend“ für kunstpädagogische Verhältnisse war das Projekt „kiss – Kultur in Schule und Studium“ des Siemens Arts Program. Es wurden 5 Projekt-Stipendien für Lehramtsstudenten des Fachs Kunst zum Thema „Film, Video, Fotografie, Neue Medien“ ausgeschrieben. Die Stipendiaten – Gila Kolb (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig), Eva Witting (Universität Paderborn), Theresia Träger (Universität Leipzig), Salla…