mbr monthly #008: A. Schnurr: Weltsicht im Plural

Im Rahmen der Reihe .mbr monthly laden wir herzlich ein zum Gastvortrag: Dr. Ansgar Schnurr (TU Dortmund) Weltsicht im Plural. Ästhetische Sozialisation in jugendlichen Milieus 29.6.2011, 16:00, R 244 Oft ist in kunstpädagogischen Entwürfen von dem lebensweltlichen Horizont der SchülerInnen die Rede, von dem Tellerrand, über den hinaus zu blicken empfohlen wird. Der Singular, in […]

Doku Digitale Schnitzeljagd

Am 4. Mai 2011 hatte das Institut für Kunst & Kunsttheorie Besuch von 80 Schülerzeitungsredakteuren aus ganz Europa. Die 15 bis 17-jährigen Gäste waren Teilnehmer des Internationalen Seminars im Europahaus Marienberg. Der Exkursionstag im Rahmen dieses Seminars führte, das hatten Anselm Sellen (Europahaus) und Prof. Torsten Meyer (Uni Köln) so verabredet (herzlichen Dank nochmal an […]

mbr monthly #007: J. M. Hedinger: Postironie – Kunst der Generation C

Im Rahmen der Reihe .mbr monthly laden wir herzlich ein zum Gastvortrag: Johannes M. Hedinger (Com&Com) Postironie – Kunst der Generation C 21.6.2011 um 18:00 Uhr, R 244 Das Schweizer Künstlerduo Com&Com (www.com-com.ch) einst selbst durch ironische Zitatwerke bekannt geworden, rief Ende 2008 mittels eines Manifest (www.postirony.com) das Zeitalter der Postironie aus und änderte seine […]